Nine Leaves

Nine Leaves Encrypted IV

105,00 €
0.7l | (150,00 € / 1.0Liter)

inkl. MwSt.*
zzgl. Versandkosten

inkl. MwSt.*
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage nach Vertragsabschluss

Lieferzeit 2-4 Tage nach Vertragsabschluss


Ein Rum aus Japan. Der Nine Leaves Encrypted IV ist der vierte Rum aus der Encrypted Serie und setzt sich aus zwei Bestandteilen zusammen. Der erste Teil des Blends reifte in ex-Bourbon Fässern, der zweite Teil ist vergleichbar mit dem Encrypted II, welcher zunächst 3 Jahre in ehemaligen Sherry- und Bourbon-Fässern, sowie in ehemaligen Cabernet Sauvignon Fässern und einem geheimen Fass aus den experimentellen Reserven von Yoshiharu Takeuchis reifte und anschließend ein Finish in PX Sherry Fässern erhielt. Beide Teile wurden getrennt voneinander für 5 Jahre gereift und anschließend mit einander vermählt. Das Ergebnis kombiniert einen reichen und raffinierten Geschmack.

 

So schmeckt der Nine Leaves Encrypted IV

Am Gaumen überzeugt der Encrypted IV mit einer runden Sherry-Süße, Maraschino-Kirschen, geröstetem Brot und einer dezenten Salzigkeit. Das Finish bringt Noten von Mandeltarte, Amaretto und eine trockene Würze. Die 58 %vol. sind wie so oft bei Nine Leaves ideal eingebunden und bereichern den Rum mit einer tollen Komplexität.

 

Alkoholgehalt: 58%

Inhalt: 0,7L

 

Inverkehrbringer:
SSG Trading GmbH
Fellerstr. 12
42555 Velbert
Deutschland

 

Jugendschutz: Kein Verkauf an Jugendliche unter 18 Jahren. Versand erfolgt mit Alterssichtprüfung 18+ über DHL

 

Geschichtlicher Hintergrund:

NINE LEAVES – ist eine handwerkliche Destille, die 2013 in Otsu in der Shiga Präfektur, Japan, von Yoshiharu Takeuchi gegründet wurde, benannt nach seinem Familienlogo, dem neun blättrigem Bambusblatt.

Mit hohem Anspruch an Qualität hat Takeuchi seine Mikrodestille aufgebaut. Er verwendet einen Moskovado-Zucker (Rein, Roh-Rohrzucker), der in Japan eine große Bedeutung hat und ausschließlich aus japanischem Zuckerrohr hergestellt wird. Nach einer zweifachen Destillation entspringt ein sehr reiner, klarer Rum, der sich mit einem sehr fruchtigen Bukett an der Nase präsentiert und verglichen mit anderen umgelagerten Rum Sorten eine große Aromen Vielfalt aufweist. Dieser weiße Nine Leaves Clear erinnert mit seinen fruchtigen Noten an eine Mischung aus Obstbrand, Rum und Rhum Agricole.  

Aber vor allem mit den jungen fassgelagerten Abfüllungen hat Takeuchi in den letzten Jahren gezeigt, wie gut auch junger Rum sein kann. Seine Experimentierfreudigkeit mit verschiedensten Fässern (amerikanische Eiche, französische Eiche, Ex-Cabernet-Sauvignon, Ex-Brandy, Ey-Sherry PX u.v.m.) lässt keine Wünsche offen. Das vergleichsweise geringe Alter von den jüngsten Abfüllungen aus 2014 mit 6 Monaten und den mittlerweile ältesten aus 2019 mit 4 Jahren ist in keiner Weise zu jung oder unausgeglichen, sondern übertrifft vielmehr alle Erwartungen und lässt uns Erwartungsvoll und mit Spannung den kommenden Abfüllungen entgegenblicken.

Die große Vielfalt und die regelmäßig neuen Abfüllungen haben inzwischen auch bei Sammlern die Runde gemacht und erfreuen sich großer Beliebtheit. Monozukuri – das ist die treibende Kraft hinter der Leidenschaft, ein perfektes Produkt herzustellen. Yoshiharu Takeuchi verfolgt mit genau dieser japanischen Leidenschaft für das Handwerk die Herstellung seines Rums und überrascht immer wieder. Bei Nine Leaves darf man gespannt sein, auf die kommenden Abfüllungen. Da nur kleine Mengen produziert werden, im Durchschnitt kommen nur 80 bis 120 Flaschen nach Deutschland, sollte man sich schnell entscheiden!

 

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)